• info7699854

Emotionen pur: Ironman Klagenfurt

Aktualisiert: 9. Juli 2019

Diesmal war mein Platz am Renntag auf "der anderen Seite" und ich habe mich mega auf den Tag gefreut: Morgens in der Wechselzone noch allen Freunden und Bekannten Glück zu wünschen und dann auf das VIP Schiff für Interviews zu steigen. Vom Wasser habe ich den Schwimmstart noch nie als Außenstehender beobachtet. Und mit der Kulisse des Wörthersees war das schon echt unglaublich schön. Gänsehaut pur. An Land in Moosburg habe ich mir ein ruhigeres Plätzchen an einem Anstieg gesucht um die ersten Infos an meine Athleten geben zu können. Als ich alle gesehen habe, bin ich zurück in die Stadt und zur Laufstrecke an einen Spot, an dem die Athleten von Rechts und von Links vorbei kommen. Ich glaube, wenn man selbst einige dieser Rennen gemacht hat, kann man sich ganz gut in die Athleten reinversetzen.

Es war ein sehr spezieller und sehr emotionaler Tag. Alle Athleten sind für Ihre Trainingsstunden und den Aufwand belohnt worden, konnten abrufen, was sie sich gewünscht haben. Es gab Altersklassenplatzierungen und Hawaii-Slots. Und ganz viele glückliche Momente.

Die Finishline Party am Abend brachte den gebührenden Abschluss. Wie schön ist es, wenn man selbst nicht mehr am Start steht, nun für Athleten und Freunde mitfiebern zu können, die man betreut (mit Trainingsplänen im Vorfeld oder nur im Rennen). Meinen herzlichen Glückwunsch an meine Helden, die sich den Wetterkapriolen gestellt haben und sich von nichts aber auch gar nichts haben abbringen lassen, den Weg ins Ziel zu schaffen. Mit hervorragenden Zeiten. Ihr seid super!


Gabi Obmann, 3. Frau gesamt, 1. AK, Hawaii-Quali 2019

Thomas Fürnschuss, 5. AK, Hawaii Quali

Mike Weber, mein super Guide auf Lanzarote, 10. AK, Hawaii Quali

Beate Hensiek, meine super Guidin auf Lanzarote, hervorragende Zeit und größter Wille

Ines Jölly, 3. Frau AK mit einem Wunsch-Bike-Split

Britta Wenke, meine Julia-Betreuerin auf Lanzarote, 2. Frau AK

Alex Sturm, schnellster letzter Kilometer für sub12, Was für ein Zielsprint!

Martin Greschniok für das größte Durchhaltevermögen!


Darüber hinaus meinen weiteren Trainingspartnern, Freunden und Bekannten meine herzlichsten Glückwünsche:

Andrea Memminger, Babsi Gerngroß, Stefan Gerngroß, Steffen Sachs, Jochen Stöberl, Birgit Bachmann-Götzer, Thomas Buchmüller, Katya Wagner








© 2018 Sonja Tajsich

Impressum   Datenschutz