© 2018 Sonja Tajsich

Impressum   Datenschutz

Über mich

Profi   |   Coach   |   Bewegungsanalyse​

Alles begann mit einem Volkslauf. 1996 ließ ich mich zu einem Start überreden. Bei solchen Veranstaltungen treffen stets Anfänger auf Routiniers. Ich traf auf einige Triathleten, die mich kurzerhand einluden im lokalen Triathlonverein mitzumachen. Ich konnte zwar noch nicht schwimmen, aber es dauerte nicht lange, da war ich zu meinem ersten Triathlon angemeldet – ein echtes Abenteuer, das ich 1997 in Angriff nahm und erfolgreich finishte.

Fünf Jahre später wagte ich mich nach langer Vorbereitung in Roth an meine erste Triathlon-Langdistanz. Ein Erlebnis, das ich nie vergessen werde und das mich auf meinen Weg zur Profi-Triathletin brachte.

In den Jahren darauf stand ich auf zahlreichen internationalen Podien, bevor ich 2006 meinen ersten Ironman in Malaysia gewann. Jedes Finish bringt ein überwältigendes Gefühl – aber ein Sieg ist stets unbeschreiblich schön! 

Zwei Jahre darauf kam unsere Tochter Lisa zur Welt. Meine Familie stand hinter mir, als ich 2009 erstmals im Profi-Feld an den Start ging und beim Ironman Südafrika einen weiteren großen Sieg feierte. Doch das wohl emotionalste Spitzenfinish durfte ich in meiner Heimat Regensburg feiern – einfach unglaublich!

2012 wurde ich Vize-Europameisterin bei der Challenge Roth und erzielte die zweitschnellste Zeit einer deutschen Athletin auf der Ironman-Distanz. Im Oktober 2012 wurde ich auf Hawaii bei der Ironman World Championship Vierte. 

Zahlreiche weitere Spitzenplatzierungen folgten, bevor 2016 unsere Tochter Julia geboren wurde. Nach ihrer Geburt konnte ich nochmals sehr gute Leistungen abrufen und setze meine Profi-Karriere bis heute fort.


Beruflich hatte ich mich seit 1998 bereits in Richtung Sport orientiert. Mein Studium der Sportwissenschaft in der Fachrichtung Medien und Kommunikation schloss ich 2005 an der TU München ab. 2006 arbeitete ich als Redakteurin bei der "Active Woman".

Mittlerweile nutze ich meine langjährige Profisport-Erfahrung und eine Ausbildung zur Bewegungsanalystin um andere auf ihrem Weg zu sportlichen Zielen zu begleiten. Mit individuellen Trainingsplänen, Personal Coachings, Seminaren, Vorträgen, Trainingscamps und Bewegungsanalysen bringe ich gerne auch Dich Schritt für Schritt deinem Ziel näher!

Erfolge

(Auszug)

 

2019

1. Platz Trimotion 111 Saalfelden

1. Platz Sprintdistanz Rab Island/Kroatien Alpe-Adria-Cup

1. Platz Wörthersee Triathlon Olympische Distanz

2. Platz Altstadtlauf Klagenfurt 10km

5. Platz, 1.AK Sprint Udine Alpe-Adria-Cup

 

2018

1. Platz Dreiviertelmarathon Regensburg

5. Platz Ironman 70.3 Rapperswil

2. Platz Stadttriathlon Erding

5. Platz Ironman Schweden

3. Platz Südkärntner Mitteldistanz-Triathlon

2. Platz Marathon Graz 

2017

1. Platz Lanzarote Tri122 (Mitteldistanz)

2. Platz Ironman Brasil

3. Platz Ironman Mexiko

6. Platz Ironman Frankfurt

1. Platz beim Triathlon Regensburg

21. Platz Ironman Hawaii WM

 

2016

Wettkampfpause (Schwangerschaft)

 

2015

6. Platz Ironman 70.3 Austria

4. Platz Ironman Frankfurt

3. Platz Ironman Kopenhagen

3. Platz Ironman 70.3 Dublin;

2. Platz Ironman 70.3 Switzerland

1. Platz Stadttriathlon Erding

 

2014

3. Platz Ironman Schweiz

1. Platz Triathlon Regensburg

1. Platz Triathlon Kallmünz

1. Platz Triathlon Ingolstadt

 

2013

1. Platz Triathlon Ingolstadt

4. Platz IM 70.3 St. Pölten

 

2012

3. Platz IM Cozumel

3. Platz IM 70.3 Lanzarote

4. Platz IM Worldchampionship Kona, Hawaii (beste Deutsche)

2. Platz IM 70.3 Zell am See

2. Platz Challenge Roth – Vize-Europameisterin

 

2011

2. Platz IM Cozumel

7. Platz IM Worldchampionship Kona, Hawaii (beste Deutsche)

3. Platz IM European Championships

1. Platz Citytriathlon Amberg

 

sonstige:

Champion IM Regensburg 2010

Champion IM South Africa 2010

Champion IM Malaysia 2006